Bettenhäuser Straße (2)

Veränderungen der Unterneustadt: Blick aus der Bettenhäuser Straße über die Fulda auf die Schlagd und zu den Türmen von Brüderkirche und Martinskirche (Foto: Erhard Schaeffer,2011)

Die Bettenhäuser Straße begann früher an der alten Brücke über die Fulda und führte durch die gesamte Untere Neustadt bis zum Neustädter Tor in Richtung Bettenhausen. Nach der fast vollständigen Zerstörung der Unterneustadt im Zweiten Weltkrieg wurde der alte Straßenname beim Wiederaufbau dieses Stadtviertels ab 1991 wieder verwendet.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1935: Ein Blick in die Bettenhäuser Straße
Thema: Stadtentwicklung, Kommunale und staatliche Einrichtungen
Beitrag: Text
Vom 29.01.2012
Zu 54% empfehlenswert
 
Ein Haus
1943: Meiner Mutters Kriegsgeschichte
Thema: Zweiter Weltkrieg, Menschen erzählen
Beitrag: Text
Vom 13.06.2012
Zu 52% empfehlenswert