Agathofstraße (5)

Agathofstraße Foto: Erhard Schaeffer, 2010

Die Agathofstraße im Stadtteil Bettenhausen verläuft von der Sandershäuser Straße bis zur Leipziger Straße. Die Bezeichnung leitet sich von dem gleichnamigen Mühlenbetrieb ab. Von 1763 bis 1774 war die Lossemühle Agathof Mahlmühle und Brantweinbrennerei.

Hier finden Sie Beiträge wie Texte, Fotos, Videos und persönliche Schilderungen über die Agathofstraße in Bettenhausen.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1906: Die besten Brötchen aus Bettenhausen
Thema: Firmen- und Industriegeschichte, Industrie und Gewerbe
Beitrag: Text
Vom 01.12.2016
Zu 53% empfehlenswert
 
Ein Haus
1943: "Meine" Weihnachtsgeschichte
Thema: Weihnachten, Menschen erzählen
Beitrag: Text
Vom 15.12.2014
Zu 53% empfehlenswert
 
Ein Haus
1943: „In diesem Bunker war ich im Zweiten Weltkrieg mit meiner Mutti“
Thema: Zweiter Weltkrieg, Menschen erzählen
Beitrag: Text
Vom 29.11.2013
Zu 51% empfehlenswert
 

Weitere Erzählungen: