Miramstraße (2)

Blick von der Kreuzung Eichwaldstraße / Miramstraße nach Osten Foto: Erhard Schaeffer, 2010

Die Miramstraße in Bettenhausen beginnt an  der Agathofstraße und führt bis zur Dresdener Straße. Ihren Namen erhielt sie nach dem Fabrikanten Otto Ferdinant Miram, der 1836 eine Zündholzfabrikation in Bettenhausen gründete, die bis ins 20. Jahrhundert bestand.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die Miramstraße im Kasseler Osten.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1912: Landgut Käse aus der Miramstraße 35
Thema: Fotos, Tonaufnahmen und Videos, Handel und Dienstleistungen
Beitrag: Bild
Vom 10.07.2014
Zu 51% empfehlenswert
 
Ein Haus
1906: Colonialwaren Imgrund in der Miramstraße
Thema: Fotos, Tonaufnahmen und Videos, Handel und Dienstleistungen
Beitrag: Bild
Vom 06.03.2013
Zu 49% empfehlenswert