Salzmannshausen (14)

Salzmannshausen von der Sandershäuser Straße gesehen (Foto: K. P. Wieddekind)

Bereits 1903 wurde an der Stadtgrenze nach Sanderhausen mit der Planung und dem Bau der Gartenstadt Salzmannshausen begonnen. Die gewählten Straßenbezeichnungen "Spangenberger Straße“ und "Rauschenberger Straße“ erinnern noch heute an die Geburtsorte von Heinrich und Minna Salzmann.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die Siedlung Salzmannshausen im Kasseler Osten.


 

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1918: Riesenbomber landete auf den Fuldawiesen
Thema: Erster Weltkrieg, Chronisten und Biografen
Beitrag: Text
Vom 16.07.2016
Zu 53% empfehlenswert
 
Ein Haus
1930: Adalbert Römheld- Gemeindepfarrer in schweren Zeiten
Thema: Stadtteilkultur, Bedeutende Persönlichkeiten
Beitrag: Text
Vom 06.03.2015
Zu 53% empfehlenswert
 
Ein Haus
1903: Wohnungsbau in der Gartenstadt Salzmannshausen
Thema: Stadtentwicklung, Siedlungsgesellschaften / Genossenschaften
Beitrag: Text
Vom 13.11.2014
Zu 53% empfehlenswert