St.-Andreas-Kirche Forstfeld (1)

St.-Andreas-Kirche (Archiv: Geschichtswerkstatt Forstfeld)

Am 3. Adventssonntag 1973 wurde das Gemeindezentrum St. Andreas durch Generalvikar Burschel eingeweiht und der moderne Zweckbau für religiöse und gesellschaftliche Zwecke der Gemeinde übergeben. Der letzte Bauabschnitt war die Kirche St. Andreas. Mit der Planung und Ausführung wurde der Architekt Johannes Reuter jun. beauftragt.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die St.-Andreas-Kirche im Stadtteil Forstfeld

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1982: Grundstein für die "Mitte der Gemeinde" - St. Andreas
Thema: Jubiläen, Kirchliche Einrichtungen
Beitrag: Text
Vom 24.10.2009
Zu 53% empfehlenswert