Eichwaldstraße (3)

Blick in die nördliche Richtung bis zum Schulgebäude der Losseschule. (Foto: Erhard Schaeffer, 2010)

Die Eichwaldstraße beginnt an der Sandershäuser Straße und führt bis in den Eichwald nach dem sie benannt wurde. Bis zur Eingemeindung von Bettenhausen 1906 hieß sie Heiligenröder Straße und führte von der Sandershäuser Straße bis nach Heiligenrode.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die Eichwaldstraße im Kasseler Osten.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
1957: Der Bettler
Thema: Jugend- und Kindheitserinnerungen, Menschen erzählen
Beitrag: Text
Vom 01.03.2017
Zu 54% empfehlenswert
 
Ein Haus
1906: Chemie-Nobelpreisträger Prof. Dr. Karl Ziegler ging in Bettenhausen zur Schule
Thema: Stadtteilkultur, Bedeutende Persönlichkeiten
Beitrag: Text
Vom 27.08.2015
Zu 53% empfehlenswert