Häschenplatz, Ochshäuser Str / Forstbachweg (2)

Die Luftbilder des Häschenplatzes sind vom Turm der Immanuelkirche aufgenommen worden. (Archiv: Geschichtswerkstatt Forstfeld)

Im Rahmen von Kanalbaumaßnahmen wurde 2002 die Kreuzung Ochhäuser Str./Forstbachweg umgebaut. Der Ortsbeirat Forstfeld setzte sich dafür ein, dass die frei werdende Fläche zu einem Bürgertreffpunkt mit Kunstwerk und Brunnen umgestaltet wurde. Der damalige Ortsvorsteher Falk Urlen schildert die Hintergründe.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen beispielsweise über den Häschenplatz und den Statdtteil Forstfeld.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
2000: Wie kamen die Häschen nach Forstfeld?
Thema: Stadtteilkultur, Menschen erzählen
Beitrag: Text
Vom 02.08.2010
Zu 51% empfehlenswert