Pfaffenstieg (1)

Links im Bild das viergeschossige Wohnhaus Leipziger Straße Ecke Pfaffenstieg vor dem Abriß  (Archiv: Geschichtskreis Bettenhausen)

Bis 2009 erinnerte die Straße "Pfaffenstieg" an die Zeit von 1550 bis 1900, in der die Waldauer Pfarrer diesen Weg zu ihrer Filialkirche in Bettenhausen genommen haben. Nach dem Wegeeinziehungsverfahren hält seit dem 19.01.2011 eine Messingtafel auf dem Grundstück an der Leipziger Straße die Erinnerung an diese Zeit aufrecht.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über den Pfaffenstieg im Kasseler Osten.

Zurück zur Themenbibliothek

Ein Haus
2009: Pfaffenstieg- Der Weg des Pfarrers von Waldau nach Bettenhausen
Thema: Stadtteilkultur, Kirchliche Einrichtungen
Beitrag: Text
Vom 15.09.2010
Zu 51% empfehlenswert